Willkommen bei Ininger
Wohlfühlwärme und
Bäder aus einer Hand

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Wohlfühlwärme und Bäder aus einer Hand:
Herzlich willkommen bei Ininger!

Die Ininger GmbH aus Kaiserslautern ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, das seit 1952 erfolgreich Geschichte im Sanitär- und Heizungsbau schreibt. Neben unserer langjährigen Erfahrung bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Leistungsportfolio. Dabei steht die Planung und Ausführung von Komplettlösungen in den Bereichen Wohnwärme und Warmwasserversorgung stets im Vordergrund.

Auf unserer Webseite möchten wir Ihnen vorab ein umfassendes Bild über unser Unternehmen und unser Leistungsangebot geben. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Unsere Leistungen

  • Komplettbäder aus einer Hand
  • Heizungs- und Lüftungsbau
  • Bad-Design und Sanitärinstallationen
  • Solarenergie
  • Brennwerttechnik
  • Wärmepumpen
  • Erneuerbare Energien
  • Fernwärme
  • Sanierungen
  • Reparaturen
  • Wartung
  • Kundendienst
  • Bad- und Energiestudio:
    Innovative Heizsysteme im live-Betrieb
     

 

Kontakt:
0631 - 50995

Lassen Sie sich inspirieren in unserem „Bad- und Energiestudio“ und entdecken Sie Traumbäder und innovative Heiztechnik!
Die In-house Ausstellung ist während unserer Geschäftszeiten geöffnet.

Das erwartet Sie

Wir bieten 360° Service —

von der Planung, über die Installation bis zur Wartung.
Wir möchten Ihr Ansprechpartner sein für:

21grad Blog

  • Das Bundes-Klimaschutzgesetz wurde verschärft: Was bedeutet das für mein Haus?

    Das erste Klimaschutzgesetz des Bundes wurde 2019 verabschiedet und musste 2021 schon überarbeitet werden. So verlangte es das Bundesverfassungsgericht. Der Grund: Das Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) schreibt die kontinuierliche Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen vor, damit Deutschland klimaneutral wird. Doch die Schritte bis dahin haben in der ersten Gesetzesfassung die folgende Generation unverhältnismäßig höher belastet als die heutige, urteilten die Verfassungsrichter. Deshalb sieht das aktuelle KSG bis 2030 eine stärkere Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen vor – auch für Gebäude. Das müssen Hausbesitzer dazu wissen …
    Weiterlesen
  • Bauförderung: KfW-Kredit oder Investitionszuschuss – was lohnt sich wann?

    Die Bereitschaft der Menschen, gegen den Klimawandel anzukämpfen, ist hoch. Aber konkrete Maßnahmen kosten konkret Geld – wie zum Beispiel die energetische Sanierung des eigenen Hauses oder der möglichst energieeffiziente Bau des neuen Eigenheims. Deshalb hat der Staat 2021 die Bauförderung nochmals erhöht und flexibler gestaltet. Was geht jetzt mit der sogenannten „Bundesförderung für effiziente Gebäude“, abgekürzt BEG? Hier ein kurzer Überblick.
    Weiterlesen
  • Neues EU-Energielabel für „weiße Ware“: Nur noch 7 Energieeffizienzklassen

    Wenn Ihr in den vergangenen Wochen zum Beispiel einen neuen Fernseher gekauft habt oder eine neue Waschmaschine, ist es Euch bestimmt aufgefallen: Es gibt ein neues EU-Energielabel. Also diesen bunten Aufkleber mit der Leiter aus roten, gelben und grünen Pfeilen, der auf einen Blick die Energieeffizienzklasse des jeweiligen Gerätes anzeigt. Das ist jetzt auf jeden Fall neu und hat, als auffälligste Veränderung, keine ein, zwei oder drei „+“-Zeichen mehr hinter dem Buchstaben für die Energieeffizienzklasse! Stattdessen gibt es (wieder) nur noch die Einteilung von A bis G.
    Weiterlesen

Weitere Beiträge unter www.vaillant.de/21-grad

Ininger GmbH
Sanitär und Heizungsbau
Deutschherrnstraße 2
67661 Kaiserslautern

Tel.: 0631 - 50995
Fax: 0631 - 99602
ininger-gmbh@t-online.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, schicken Ihnen Informationsmaterial oder vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin.

Kontaktformular ininger-haustechnik.de